Lewitt LCT 340

Professionelles Kleinmembranmikrofon mit Kondensatorkapsel mit 4-stufiger Vordämpfung und Tiefenabschwächung

299,00

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Kleinmembranmikrofon der ExtraklasseDie ausgezeichnete Impulstreue, der lineare Frequenzgang und der hohe Dynamikumfang des LCT 340 liefern neutrale, detaillierte Klangaufnahmen. Die konsistente Nierencharakteristik sorgt dabei für die ideale Isolation der Klangquelle. Beleuchtetes BedienfeldDie Beleuchtung des Bedienfeldes macht eine schnelle und einfache Anpassung aller Funktionen möglich. Selbst in absoluter Dunkelheit fällt es leicht alle Einstellungen abzulesen.Immer passend eingestelltEine Tiefenabschwächung wirkt Störungen durchRumpeln oder Trittschall entgegen und kompensiert den Nahbesprechungseffekt. Die Vordämpfung sorgt dafür, dass auch bei sehr hohen Schalldruckpegeln das Signal nicht verzerrt.Tiefenabschwächung: Linear, 40 Hz (12 dB/okt), 150 Hz (6 dB/okt), 300 Hz (6 dB/okt)Vordämpfung: 0 dB, -6 dB, -12 dB, -18 dBDesigned und entwickelt in Wien, ÖsterreichWie alle Mikrofone von LEWITT wurde das LCT 340 in Wien designed und entwickelt.

 

Spezifikationen:

•Kleinmembranmikrofon•Authentische und saubere Klangabbildung•Ideal für Akustikinstrumente inklusive Drums•Nierencharakteristik•Übertragungsbereich: 30 … 20,000 Hz•Empfindlichkeit:8 mV/Pa, -42 dBV/Pa•Grenzschalldruckpegel k < 0.5 %:139dBSPL•Dynamikumfang: 124 dB (A)•Tiefenabschwächung: linear, 40 Hz (12 dB/okt), 300 Hz (6 dB/okt)•Vordämpfung: 0 dB, -10 dB, -20 dB•Inkl. Mikrofonhalterung, Windschutz, Transporttasche