18. 6. Was ist Filmmusik? Workshop mit Gary Marlowe

Was für ein klasse Workshop. Wie immer gilt unser Dank ( LTR Kufstein und KufsteinerMusikhaus ) Gary Marlowe, der uns einen sehr guten Einblick in das Thema Filmmusik gab.
Wie immer auch vielen Dank für das zahlreiche Erscheinen, ohne das solche Workshops nicht möglich wären.

In diesem Sinne, stay informed und schöne Grüsse vom Team.



Hier mal einen Auszug seiner Awards !

2019:
NOMINATION GRIMME PREIS 2019 for “When Paul came over the Sea”.
“TATORT: Für immer und Dich”: NOMINATION DEUTSCHER FERNSEHKRIMI PREIS 2019.
​
2018:
NOMINATION BEST FILM MUSIC, 6th German Documentary Film Music Awards.
Official acknowledgement as a “STEINWAY ARTIST” by Steinway & Sons.
​
2017:
“The Milk System”: WINNER 51st German Economy Film Award (2018)
WINNER German Environmental Film Award (2018)
WINNER 11th International Fünf Seen Film Festival.
​
 “When Paul came over the Sea”: WINNER 20th Shanghai International Film Festival.
 NOMINATION BEST FILM MUSIC 38th Filmfestival Max Ophüls Preis, Germany.
​
2016:
“Schrotten!”: Winner 37th Filmfestival Max Ophüls Preis, Germany.
​
2015: 
“Winnetous Sohn”: Winner 31st Warsaw Film Festival, Poland. 
 “Altersglühen”: Winner Grimme Preis, Germany.
 “Mordsfreunde”: Jerry Goldsmith Awards Finalist, Spain. 
​
2014:
“The Old, the Young & the Sea”: Jerry Goldsmith Awards Finalist.
​
2013:
“Sogar die Nacht”: Jerry Goldsmith Awards Finalist. 
“Houston” (additional music), winner Hofer Filmtage, winner German Critics Awards.
​
2012: 
“Seat”: Nomination Hollywood Music In Media Awards. Jerry Goldsmith Awards Finalist.
​
2011:
“1949”: Nomination Best Original Music Berlin Shortcutz Awards, Germany.
​
2010:
“A Place Called Los Pereyra”: Jerry Goldsmith Awards Finalist.
​
2007: 
Four nominations Film&TV Music Awards in Los Angeles, U.S.A.
​
2006:
“Celebration of Flight”: Winner Gloria Film Festival, Utah, U.S.A. 
Winner Thin Line Festival, Texas, U.S.A. Grand Prix Audience Dijon Film Festival, France.
​
2005:
“Lautlos”: Grand Prix 23rd International Film Festival Cognac, France. 
Platinum Award 38th Houston International Film Festival, U.S.A.
​
2003:
Winner Emma Contestabile Award, Siena, Italy.
​
1986-now: No.1 hit single, Top Ten chart hits, Platinum and Gold Record Awards.

30€/Person.
19.00 Kufsteiner Musikhaus

Um eine Anmeldung unter service@kufsteinermusikhaus.com oder kufstein@learntorock.eu wird gebeten!!!

Adrian Bellue Workshopkonzert powered by Furch

Was für ein cooler Workshop / Mini Konzert.
Von wegen Mini Konzert. Ein bestens gelaunter Adrian spielte 2 volle Sets.
Bohumil von Furch gab uns recht kurzweilig einen kleinen Überblick von Furch Gitarren und deren Geschichte.

Aber das ganze klappt natürlich nur durch die Unterstützung des Publikums. Ganz grossen Dank gebührt natürlich Learn to Rock / Kufstein
sowie der tollen Location des Lebensmittel- Punkt in Weissach.

DetailsBased out of Northern California, Adrian Bellue is an international performing and recording artist that utilizes unique fingerstyle techniques with acoustic and electric guitar to compose beautifully intricate and progressive music. Having recorded his second solo album with acclaimed guitarist and producer Antoine Dufour in Montreal, Adrian inspires audiences around the world with his captivating and dynamic performances. Now approaching his third release, Adrian debuts his new double disc with CandyRat Records, recorded and produced by Antoine Dufour, featuring solo acoustic finger style and his new trio on a second disc.

Am Donnerstag 23.5. laden das Kufsteiner Musikhaus und Learn to Rock Musicschool zu einem Konzertabend der besonderen Art…Adrian Bellue zeigt, was auf der Fingerstyle Gitarre so möglich ist – und in Zusammenarbeit mit Furch Guitars ist es gelungen, diesen tollen Gitarristen für einen Abend nach Kufstein zu holen.

Wo?
Lebensmittel – Weissachstraße 14, 6330 Kufstein

Wann?
Donnerstag 23.5.2019

Uhrzeit?
Einlass 19.00

Eintritt?
Freiwillige Spenden

Zum reinhören:
https://www.youtube.com/watch?v=3d1hiiPzl9A

Peter Geltat Workshop Bias/ Positive Grid

15.9 ab 18.30
Positive Grid/ Bias Workshop mit Peter Geltat
(Holy Moses, Klonque und dem Peter Geltat Trio )

Hier gibt uns der Peter einen Einblick in die neueste High – End Modeling Technik der
Firma Positive Grid / Bias Amp. Der Bias Head Mini sorgte auch bei totalen Amp Puristen
für reges Aufsehen.

 

Guitar Effects & Rocktoberfestparty

Guitar Effects // Rocktoberfestparty
12.9 ab 18.30 im Kufsteiner Musikhaus

 

Alex Stegmayr & Gitarren-Coach in der Learn to Rock Musicschool und Studio/Livemusiker
sowie Horst Weber ( Inhaber von Kufsteiner Musikhaus & Gitarren Experte ) erklären
verschiedenste Gitarreneffekte und den richtigen Einsatz und Umgang mit digitalen und analogen Setups.

Nachher gibt’s noch eine zünftige Rocktober Afterworkshop Party und der Abend kann bei Weißwurst und Bier gemütlich ausklingen!

Preis 15€/Person inkl. Skript und Bewirtung!

Anmeldung unter :service@kufsteinermusikhaus.com und :kufstein@learntorock.eu

 

Workshop mit Jennifer Batten

Hier noch ein paar Pics vom sehr gelungenen Workshop mit Jennifer Batten. Auf diesem Weg auch nochmal Danke an Jeremy Jele Lentner von Learn to Rock Musicschool Kufstein sowie Werner Bruck vonLearn to Rock Musicschool Innsbruck für die gute Zusammenarbeit.

Jean Larrivée Meet & Greet

 

Hier noch ein paar Fotos vom netten Meet&Greet. ( Besten Dank auch noch an die Gabi Krieger-Wolf für die Fotos)

jean-larivee-meet

Wissenswertes über Jean Larrivée: ( Auszug aus Wikipedia)

Jean Larrivée begann im Alter von 20 Jahren klassische Gitarre zu studieren und wurde wenig später dem deutschen Gitarrenbauer Edgar Mönch in Toronto vorgestellt. Bei ihm absolvierte Larrivée seine Ausbildung zum Gitarrenbauer, erwarb eine Werkstatt und widmete sich zunächst dem Verkauf von Gitarren. Ab dem Jahr 1971 begann er, seine ersten Stahlsaiten-Gitarren herzustellen, welche sich nach der Dreadnought-Korpusform von Martin Guitars orientierten. In den Jahren von 1971 bis 1977 entwickelte sich die Firma von Jean Larrivée kontinuierlich, auch mithilfe von Wendy Jones, die Gravuren und Intarsien für die zu fertigenden Gitarren entwarf und durchführte; sie heirateten 1972. Im Jahr 1976 hatte Jean Larrivée acht Mitarbeiter, die zwischen 25 und 30 Instrumente pro Monat herstellten. Der größte Teil davon wurde in Kanada verkauft, einige jedoch auch in Europa, wo sie großen Anklang fanden. 1977 übersiedelte die Firma nach Victoria, British Columbia, wo durch den Einsatz neuer Maschinen eine wesentliche Qualitätssteigerung erreicht werden konnte. 1998 übersiedelte die Firma erneut, und zwar auf den heutigen Firmensitz in Vancouver. Auf einer Betriebsfläche von 33.000 Quadratmetern werden täglich rund 60 bis 70 Gitarren produziert.2001 wurde eine zweite Produktionsstätte in Kalifornien, USAeröffnet.

Duesenberg Guitars Show

Einladung !

Vom 16 November bis Dezember laden wir alle Interessierte zur Duesenberg Guitars Show in unserem Shop ein. Hier kann man sich auch einen schönen Überblick über das Duesenberg Sortiment machen. Mehr
Infos zum Hersteller unter :

http://www.duesenberg.de

mit freundlicher Unterstützung des Österreichischen Vertrieb :

http://www.propiano.at

Unser Sortiment:

https://www.kufsteinermusikhaus.com/store/produkt-kategorie/e-gitarre/duesenberg/

Viel Spass bei dieser Ausstellung wünscht euer

Horst Weber

Duesenberg Ausstellung JohnnyD